Osram Smart+

Osram Smart+

In diesem Beitrag betrachte ich das System von Osram Smart+. Ich beantworte Fragen wie: Wie funktioniert das System? Was für Komponenten brauche ich? Wie baue ich ein sauberes System auf?

Fazit

Leider wurde die Produktion des Gateways eingestellt und es wird keinen Nachfolger geben. Die Zigbee-Geräte sind gut und funktionieren auch mit anderen Gateways (Empfehlungen unten) gut. Updates können leider nur mit wenigen anderen Gateways gemacht werden und gerade die Marktführer gehören nicht dazu. Wem Updates für die Zigbee-Geräte wichtig sind, der nimmt vermutlich besser Philips Hue als Alternative, die mehr kostet. Wem die Updates nicht so wichtig sind, der bekommt hier günstige und gute Zigbee-Geräte.

Was ist Osram Smart+?

Osram Smart+ ist ein System, das auf dem ZigBee Protokoll basiert. Damit ist man unabhängig vom Wlan, lies hier warum Wlan – Geräte keine gute Idee sind.

Was ist ZigBee?

Osram Smart+ Deckenlampe
Osram Smart+ Deckenlampe

ZigBee ist ein Funkprotokoll, das im Bereich von 2,4 Ghz sendet und Reichweiten zwischen 10m und 75m hat. Außerdem ist das Protokoll im Unterschied zu Wlan für das Internet Of Things  (IOT) optimiert, batteriebetriebene Geräte können so mit ihren Batterien auch mal länger als ein Jahr (je nach Nutzung) auskommen. Des weiteren beherrscht das Protokoll Mesh. Das heißt, alle Geräte, die an 230V angeschlossen sind, verlängern das Netzwerk. So können auch an entfernten Ecken Geräte erreicht und gesteuert werden.

Wer sind die Hersteller?

Osram Smart+ wird eigentlich von der Firma Ledvance hergestellt und vertrieben. Ledvance ist ursprünglich aus

Osram Smart App Haupmenü
Osram Smart App Haupmenü

der deutschen Firma Osram hervorgegangen und kümmerte sich vor allem um die Produkte für Smart Home und Smart Building. Der Vertrieb findet bis dato weiter unter dem Namen Osram statt.

Was stellt Osram Smart+ her?

Osram Smart Lampe
Osram Smart Lampe

Die produzierten Produkte stammen hauptsächlich aus dem Bereich Leuchtmittel. Zusätzlich gibt es

verschiedene Schalter und auch schaltbare Steckdosen.

Eine Auflistung der Produkte mit Affiliate Links zu Amazon findest Du in der folgenden Tabelle:

KategorieNameFassungAmazon Affiliate Link
GatewayGatewayLink
Schalter4fach - SchalterLink
Schalter4fach Schalter, neuLink
SchalterSchalter, MiniLink
SchalterBewegungsmelderLink
SteckdosePlugLink
SteckdosePlug OutdoorLink
LichtLampe mit E27 Sockel RGBWE27Link
LichtLampe mit E27 SockelE27Link
LichtGU10 ReflektorGU10Link
LichtGU10 Reflektor RGBWGU10Link
LichtLED Streifen, 3x60cmLED StripLink
LichtLED Streifen, 2mLED StripLink
LichtLED Streifen, 5m, OutdoorLED StripLink
LichtLampe mit E14 SockelE14Link
LichtGU5.3 ReflektorGU5.3Link
LampeLED Gartenleuchte MiniPoleLink
LampeLED GartenleuchtePoleLink
LampeLED WandleuchteWandLink
LampeLightify GardenspotLink

Osram Smart+ Gateway – Ausverkauft?!

Das Gateway von Osram Smart+ funktioniert gut und ich bin damit sehr zufrieden, auch die Steuerung durch die App (Lies dazu auch meinen Beitrag über die November 2019 neu herausgekommene App von Osram Smart+) funktioniert bis auf ein paar Probleme z.B. bei Updates gut. Leider hat Ledvance den Verkauf des Gateways eingestellt, es wird auch keinen Nachfolger geben.

Osram Smart+ LED Strip
Osram Smart+ LED Strip

Ledvance selbst verweist auf Gateways von anderen Herstellern, hier zeigt sich wieder der Vorteil eines standardisierten Protokolls, das von den meisten Herstellern gemeinsam genutzt wird. Firmware Updates werden auch weiterhin über Gateways anderer Firmen möglich sein. Auch bereitet Ledvance hier derzeit eine eigene Seite mit Firmware vor, so daß man diese herunterladen und einspielen kann.

Besonders empfehlenswert sind bei anderen Gateways:

Philips Hue Bridge

Philips Hue bietet auch ein großes Angebot an Leuchtmitteln und zusätzlich Schalter. Der direkte Konkurrent von Osram Smart+ hat einen höheren Preis bei den Leuchtmitteln, aber auch sehr hochwertige Qualität und eine bessere App. Die Anbindung an Smarthome-Zentralen funktioniert bei beiden Systemen gleich gut. Updates der Leuchtmitteln über die Philips Hue Bridge sind leider nicht möglich.

(*)

Amazon Echo Plus

Spielst Du sowieso mit dem Gedanken, Dir einen Amazon Echo (Dot) anzuschaffen? Dann kannst Du Dir auch gleich einen Amazon Echo Plus besorgen. Neben dem integrierten Zigbee Modul zum Anlernen der Lampen bekommst Du auch gleich bessere klangliche Qualität durch den größeren Lautsprecher. Updates der Leuchtmitteln über die Philips Hue Bridge sind leider nicht möglich.

(*)

Weitere Möglichkeiten

Ledvance Support nennt außerdem noch Quivicon Home Base mit Quivicon Zigbee Stick(*) und Samsung Smart Thing Hub vor um Osram Smart+ Produkte zu betreiben und mit Updates zu versorgen.

Meine Meinung

Meiner Meinung nach ist Osram Smart+ ein System, das gut funktioniert, eine gute Lichtqualität hat und mit dem man vor allem im Zusammenspiel mit ioBroker viele tolle Sachen machen kann. Schade ist, daß das Gateway nicht mehr produziert wird, was aber dank des Zigbee-Protokolles keine großen Probleme bereitet, da es hier andere Anbieter gibt. Die Lampen selbst sind relativ günstig und bieten eine große Funktionalität. Der Support von Ledvance hat bestätigt, daß die Produktsparte mit Zigbee Geräten fortgesetzt und sogar noch ausgebaut wird.

Ein großer Nachteil ist, daß die Updates nur über Quivicon Home Base und Samsung Smart Things Hub möglich sein werden. Hat mein keine dieser beiden Basen und will auch keine kaufen, sollte man sich gut überlegen, ob man nicht zum teureren System von Philips Hue greift, wenn man Wert auf Updates legt.

Sind die Updates der Lampen nicht so wichtig, so hat man mit hier gute Lampen zu halbwegs günstigem Preis.

Legt man Wert auf Updates, dann führt an Quivicon oder Samsung smart Things Hub fast kein Weg vorbei, diese beiden werden offiziell von Ledvance unterstützt.
Der Stick von ConBee(*) soll auch Updates können. Hier ein interessanter Artikel dazu.

Ansonsten empfehle ich die Philips Hue Bridge für viel weniger Geld und ohne Updates zu leben.

Affiliate Links

Die Links sind sogenannte Affiliate Links. Das heißt, falls ihr über diesen Link kauft, bekomme ich ein paar Cent Provision dafür, der Preis für euch wird nicht teurer. Die Provision verändert nicht meine Meinung und beeinflusst nicht meinen Beitrag hier. Diese Links sind mit (*) gekennzeichnet.

Hat es Dir gefallen?

Wenn Dir dieser Blogeintrag gefallen hat oder Dir geholfen hat, dann gib TechnikPapa gern als Dankeschön ein Getränk aus.




Strider777
  • Strider777
  • Hallo,
    Wer bin ich?
    Mein Name ist Markus und ich bin 1977 geboren. Seit 2009 bin ich verheiratet und habe inzwischen zusammen mit meiner genialen Frau (Luv u darling!) 4 wundervolle und geniale Kinder.
    Technik war schon immer eine meiner größten Leidenschaften.
    In meiner Kindheit hatten es mir besonders"Knight Rider", mit dem autonom fahrenden, sprechenden Auto und "Star Trek", wo man mit dem Computer sprechen konnte und dieser auch noch tat was man wollte.
    Ein Stückweit ist diese Science Fiction heutzutage Realität geworden und mein damaliges Ich hätte mit offenem Mund gestaunt, was heutzutage alles möglich ist.
    Mein heutiges Ich ist einfach begeistert und bastelt munter soweit das Budget mitspielt am teils sprachgesteuerten SmartHome herum.

5 Pingbacks

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.